logo

Ehrenmitglieder für "CLUB DER HUNDERT" gesucht

In unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Mai dieses Jahres haben wir alle gemeinsam beschlossen, mit dem Bau einer "Kalthalle" mehr in die Zukunft unseres Vereins zu investieren und alten wie neuen Mitgliedern ein attraktives Angebot für sportliche Betätigung zu bieten. Die energieeffiziente Lösung mit einer "Kalthalle" ohne Beheizung soll im Winter als Trainingsstätte dienen. Sie  ermöglicht uns wetterunabhängige Übungseinheiten für alle Altersgruppen. Die Halle kann für Fußball, aber auch für andere Sportarten genutzt werden. Wie unten angegeben, sind 35.000 Euro unser Spendenziel. Der Betrag ist benötigter Bestandteil der für den Bau nachzuweisenden Eigenmittel. Ohne den geht gar nichts. Momentan sind wir vom Ziel noch ein Stück entfernt. Danke an alle, die bisher schon gespendet haben. Aber die Zeit drängt. Am 23. September läuft die Frist ab. Der erste Schritt wäre schon mal das Erreichen der so genannten Foundingschwelle mit 25.000 Euro.

Aktuell haben wir gut 19.000 Euro zusammen (Stand 28. August). Das reicht nicht! Deshalb gibt es jetzt den "CLUB DER HUNDERT". Wer ab sofort als Privatperson 99,99 Euro oder als Firma 199,99 Euro spendet, wird auf der Ehrentafel mit Name oder Firmenlogo verewigt. Die Tafel hängt öffentlichkeitswirksam direkt am Eingang unseres Gebäudes. Bis zur Eröffnung der neuen Halle. Dann zieht der "CLUB DER HUNDERT" in die neue Sporthalle um und wird dort gut sichtbar montiert. Für immer und ewig. 

Wer in den "CLUB DER HUNDERT" aufgenommen werden will, sendet nach seiner Spende seinen Namen oder das Logo (pdf oder jpg) an info@gebergrund-goppeln.de. Dann fertigen wir umgehend den Schriftzug an. Wer möchte, darf auch gern einen höheren Beitrag spenden. Man kommt trotzdem auf die Ehrentafel. 

Unter allen Spendern im Projekt, die noch bis zum 23. September 2017 in den "CLUB DER HUNDERT" eingetreten sind, verlosen wir zwei Gutscheine für eine Ballonfahrt mit Ballon-Safari.

Also liebe Sportfreunde, ranhalten! Für unsere großen und vor allem die kleinen Kicker.

Wo kann ich spenden? Einfach unten drunter weiterlesen!

35.000 Euro für unsere Kalthalle

Auch kleine Beträge helfen - Macht alle mit!

Für die Errichtung unserer neuen Kalthalle haben wir mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ein Spendenprojekt begonnen. Unter nebenstehendem Link bei 99FUNKEN“ ist unser Vorhaben beschrieben. Bis spätestens 23. September 2017 müssen wir dort die Summe von mindestens 25.000 Euro sammeln. Das ist die so genannte Foundingschwelle, ab dann werden die Gelder nicht mehr zurückbezahlt. Spendenziel sind 35.000 Euro. Mehr geht immer und wäre toll. Für jeweils fünf gespendete Euro schenkt uns die Sparkasse einen zusätzlichen Euro für unser Projekt. Den Stand der Aktion kann man immer online verfolgen. Jeder Spender erhält per E-Mail eine vom Finanzamt anerkannte Spendenquittung für seine Steuerabrechnung. Schaffen wir den Mindestbetrag nicht, ist das Projekt gescheitert und die Sparkasse zahlt automatisch alle Spendenbeiträge wieder auf die jeweiligen Konten zurück. Jetzt geht es darum, viele Mitglieder, Freunde, Interessenten, Sympathisanten als Unterstützer für unser Bauprojekt zu gewinnen. Für unsere neue Kalthalle müssen wir die benötigten Eigenmittel nachweisen. Das gelingt uns nur zusammen. Bitte macht alle mit! Vor allem für die Kinder, die bei schlechtem Wetter in der Halle trainieren könnten. Aber auch für die Erwachsenen, deren Hallennutzung dann in den Abendstunden liegen wird. Sendet diesen Link an alle Freunde der SG Gebergrund Goppeln! 35.000 Euro sind pro Vereinsmitglied nicht einmal 100 Euro. Wenn wir weitere Freunde gewinnen, entsprechend weniger. Auch kleine Beträge helfen!

Spenden geht auch ohne Anmeldung

Wer auf die Online-Variante verzichten möchte, kann seinen Beitrag auch direkt überweisen.  

Konto:                         99FunkenCrowdfounding

IBAN:                           DE64300500007060506412

BIC:                             WELADEDDXXX

Verwendungszweck:   P256 Ein Dach für den Winter - Errichtung einer Kalthalle

In diesem Fall wird allerdings keine Spendenquittung ausgestellt, die Zahlung erfolgt als anonyme Unterstützung. Wird die "Foundingschwelle" von 25.000 Euro nicht erreicht, fließt das Geld zurück zum Absenderkonto. Für eine namentliche Nennung als Unterstützer oder eine Spendenquittung muss die Überweisung direkt auf oben genannter URL "99Funken" erfolgen.

 

 

Elli & Claußi trauten sich

Am Sonnabend, dem 9. September 2017, gaben sich Elisabeth Meister und David Clauß ihr "Ja"-Wort. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen alles Gute. Nach der Zeremonie legte die Hochzeitsgesellschaft auf unserem Sportplatz einen kurzen Zwischenstopp ein. Als dauerhafte Verbindung zu unserem Verein - beide spielen bei uns aktiv Fußball - pflanzten sie an exponierter Stelle einen zusätzlichen Baum und verbesserten damit nachhaltig unsere CO²-Bilanz. Nun sind beide im Honeymoon...wie die klassische Hochzeitsreise wohl neudeutsch genannt wird. Mögen beide dauerhaft auch im siebenten Himmel schweben. Wir wünschen Glück, Erfolg und, natürlich ganz uneigennützig, zahlreichen talentierten Fußballnachwuchs. Egal ob Mädchen oder Junge. Wir brauchen alle! (FL)      

Neue Saison, Mannschaften & Trainingsbeginn

Für die meisten Mannschaften ist die entsprechende Staffeleinteilung erfolgt. Einzig bei den Damen in der Kreisunion dauert es noch. Auch der Rahmenterminplan ist beim Dresdner Stadtverband Fußball (klick) online.

Dementsprechend wurden die Mannschaften auf unserer Homepage angepasst. Bis auf die Fußballlöwen und das Yoga-Team wurden auch die Mannschaftsfotos entfernt  und durch Platzhalter ersetzt. Es hat sich einfach zu viel verändert. Die Trainer/Teamleiter sollten neue Fotos bitte unter Angabe der abgebildeten und fehlenden Spieler an pressesprecher@gebergrund-goppeln.de senden. Die Reiter mit den Links zu Fußball.de werden aktualisiert, sobald die Ansetzungen online verfügbar sind.

Trainingsbeginn der Teams ist wie folgt:

G-Junioren: 10.08.2017 16:30 Uhr, F-Junioren: 31.07.2017 17:00 Uhr, E1-Junioren: 09.08.2017 16:30 Uhr, E2-Junioren: 08.08.2017 16:30 Uhr, D1-Junioren: 01.08.2017 17:00 Uhr, D2-Junioren: 14.08.2017 16:30 Uhr, C1-Junioren: 24.07.2017 18:00 Uhr, C2-Junioren: 25.07.2017 17:30 Uhr, AH (1 & 2): 02.08.2017 19:15 Uhr, Männer (1 & 2): läuft seit 11.07.2017 19:30 Uhr, Frauen: 02.08.2017 18:30 Uhr

 

 

Neues Auto? Kein Problem! Firma Glöckner bleibt Sponsor

Der SG Gebergrund Goppeln e.V. freut sich wieder über eine Vertragsverlängerung bei den Sponsoren. Das Autohaus Adrian Glöckner engagiert sich weitere zwei Jahre für unseren Verein. Im Gegenzug dürfen wir auch gern mal zur Neu- oder Gebrauchtwagensuche bei den netten Kollegen reinschauen. Der nächstgelegene Standort findet sich auf der Dohnaer Straße 103A. Wer sich für Fiat, Jeep, Alfa Romeo, Abarth oder Lancia interessiert, ist dort bestens beraten. Immerhin Autos mit Charakter und keine Massenware auf deutschen Straßen. Klassischer geht es auch: Die Firma Glöckner bietet auch Volkswagen an. Mit der Firma Glöckner befinden wir uns übrigens nicht nur autotechnisch in professionellen Händen. Das Autohaus unterstützt seit vielen Jahren auch die Footballer der Dresden Monarchs. Dort könnte man übrigens auch mal wieder hingehen... (FL)

 

 

Passanträge und Formulare jetzt als Downloadangebot

Ab sofort stehen die Anträge zur Aufnahme als Vereinsmitglied, die Spielerpassanträge sowie das Unfallprotokoll zum Download bereit. Dafür findet Ihr in der linken Leiste einen neuen Reiter "Downloads/FAQ". Neben den Formularen gibt es dort auch Hinweise zur Passbeantragung, zur Einteilung der Nachwuchsspieler in die jeweiligen Altersklassen sowie natürlich die Vereins- und Beitragssatzung. Alle Anträge lassen sich bis auf die Unterschrift direkt am Rechner ausfüllen und ausdrucken. Dafür muss die Datei zunächst auf dem heimischen Rechner gespeichert werden (rechte Maustaste => Ziel speichern unter...).  

Gern nimmt das Webteam Hinweise oder weitere Wünsche zum Online-Auftritt der SG Gebergrund Goppeln entgegen. (FL)

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sportplatz