logo

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, aus aktuellem Anlass laden wir Euch zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, dem 12. Mai 2017, ab 19 Uhr im Mehrzweckraum unserer Anlage ein. Gemäß Vereinssatzung §10(2) und §12 hat sich der Vorstand entschieden, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Für die kurze Zeit der Terminplanung bitten wir um Entschuldigung. Aktuell bietet sich eine Möglichkeit, unsere Sportanlage in verschiedenen Stufen zu erweitern. Chancen und Risiken möchten wir mit Euch besprechen. Aber die Zeit drängt. Wir hoffen trotz der kurzen Ankündigung auf zahlreiche Teilnahme und eine angeregte Diskussion. (FL)

Hier die komplette Einladung (klick)

Auszug aus der Vereinsatzung:

§14 Stimmrecht und Wählbarkeit

(1) Stimmrecht besitzen nur ordentliche Mitglieder mit vollendetem 18. Lebensjahr und Ehrenmitglieder. Das Stimmrecht kann nur persönlich ausgeübt werden.

(2) Mitglieder denen kein Stimmrecht zusteht, können an der Mitgliederversammlung als Gäste teilnehmen, Anträge stellen und sich an der Diskussion beteiligen.

Das heißt, auch Eltern unserer spielenden Kinder und Jugendlichen sind zur Versammlung eingeladen und können an der Diskussion teilnehmen. Das finden wir wichtig, weil eine Entscheidung vor allem auch dem Nachwuchs zugute kommen würde.

SGG hat neuen Nachwuchsleiter

Am 13. Februar 2017 wurde Georg Böhme als neuer Nachwuchsleiter in den Vorstand kooptiert. Bis zur nächsten Vorstandswahl im Herbst 2017 übernimmt Georg nun das Amt von Torsten Schneck, der sich beruflich außerhalb von Dresden neu orientiert hat. Wir wünschen Georg viel Erfolg und gutes Gelingen. Die Übungsleiter und alle Mitglieder sollten Georg bitte in seiner neuen Aufgabe unterstützen. (FL)   

Männer sind auch Hallenstadtmeister

In einem furiosen Endpiel gewannen die Männer der SGG am Sonnabend, dem 4. Februar 2016 mit 4:3 gegen Hellerau/Klotzsche und sicherten sich damit den Titel des Dresdner Stadtmeisters im Hallenfußball bzw. Futsal. Nach den A-Junioren, die schon vor rund drei Wochen siegten, haben wir nun gleich zwei dieser umkämpften Pötte. Auch wenn man mit Superlativen sparsam umgehen sollte, aber diese beiden Titel dürften zweifellos zu den größten Vereinserfolgen unserer bald 45-jährigen Geschichte zählen. Ein Riesending! Wir sind stolz auf Euch! (FL) =>weiterlesen

 

 

 

A-Junioren sind Hallenstadtmeister

Unsere A-Junioren konnten am Sonntag (15.1.) den Hallenstadtmeistertitel 2017 gewinnen. Zunächst sah es allerdings nach einem Scheitern in der Vorrunde aus. Nach einem 1:1 (Tor: Joni) im Auftaktspiel gegen den vermeintlich leichtesten Gegner ESV lag man im zweiten Gruppenspiel gegen einen der Turnierfavoriten Laubegast schnell mit 0:2 hinten. Man gewann aber noch 3:2 (Tore: 2 x Philipp, Dome) und ab da lief es bei den Jungs. Im letzten Spiel gegen Cossebaude sicherte man sich durch ein 2:1 (Tore: Paul, Philipp) den Gruppensieg und spielte nun im Halbfinale gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe, Gastgeber Hellerau/Reichenberg. Nach einem leistungsgerechten 0:0 fiel die Entscheidung im 6-Meter-Schießen, bei dem Keeper Tom einen der drei Schüsse parieren konnte. Mit Dome, Oppe und Ansgar trafen alle drei Goppelner und so hieß es FINAAAALE! Dort wartete überraschenderweise nochmal Cossebaude, die sich im zweiten Halbfinale gegen Weißig  durchsetzen konnten. Durch ein Tor von Philipp gewann man 1:0 und konnte nun feiern, wenn auch ein wenig verhalten. Die Hauptziele liegen dann wohl doch eher auf der weiteren Saison, in der man nun auch inkl. Halle weiterhin ungeschlagen ist. Stark Jungs!!! (RE)

Gespielt haben: Tom, Dome, Joni, Oppe, Ansgar, Anton, Philipp und Paul

 

 

Passanträge und Formulare jetzt als Downloadangebot

Ab sofort stehen die Anträge zur Aufnahme als Vereinsmitglied, die Spielerpassanträge sowie das Unfallprotokoll zum Download bereit. Dafür findet Ihr in der linken Leiste einen neuen Reiter "Downloads/FAQ". Neben den Formularen gibt es dort auch Hinweise zur Passbeantragung, zur Einteilung der Nachwuchsspieler in die jeweiligen Altersklassen sowie natürlich die Vereins- und Beitragssatzung. Alle Anträge lassen sich bis auf die Unterschrift direkt am Rechner ausfüllen und ausdrucken. Dafür muss die Datei zunächst auf dem heimischen Rechner gespeichert werden (rechte Maustaste => Ziel speichern unter...).  

Gern nimmt das Webteam Hinweise oder weitere Wünsche zum Online-Auftritt der SG Gebergrund Goppeln entgegen. (FL)

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sportplatz