logo

Pflanz- und Erntehelfer aus der 2. Männermannschaft

Mit ihrer Idee, sich aufgrund des jetzt durch Corona ausfallenden Trainings- und Spielbetriebs als Helfer in der Landwirtschaft anzubieten, habe es einige unserer Spieler aus der 2. Männermannschaft bis in die Medien (klick) geschafft. Wir finden, das ist eine tolle Sache. Einerseits haben die Bauern durch das Ausbleiben ausländischer Erntehelfer enorme Schwierigkeiten, die Pflanzen in den Boden und die Ernte in der Speicher zu bringen, andererseits gewinnt unser Verein damit an Reputation in der Öffentlichkeit. Immerhin fast 8.000 Leser haben den Beitrag innnerhalb von zwei Tagen angeklickt. Diese Idee sollte Schule machen. Es zeigt, dass die Goppelner Fußballer ihr Credo einer Gemeinschaft leben. Auch wenn es diesmal nicht um Sport, sonder um die jetzt so wichtige Grundversorgung der Bevölkerung geht. Daumen hoch und weiter so Jungs! (FL) 

Hier der Beitrag nocheinmal in besserer Auflösung

Trainings- und Spielbetrieb eingestellt

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, nachdem der Stadtfußballverband Dresden den Empfehlungen der Behörden gefolgt ist und sämtliche Spiele bis zum 26. März 2020 ausgesetzt hat, stellen wir ab sofort auch den Trainingsbetrieb ein. Entsprechend der behördlichen Vorgaben sollen soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Dem werden wir uns fügen. Hier geht es um die Gesundheit unserer Mitglieder. Und die hat einen höheren Stellenwert als jeglicher Trainings- oder Spielbetrieb. Sobald es möglich ist, geben wir unsere Anlage wieder frei. Wir halten Euch auf dem Laufenden und hoffen auf Euer Verständnis in dieser schwierigen Situation. (FL)

 

Mitgliederversammlung abgesagt

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, nach dem aktuellen Stand der Dinge in Sachen Corona-Pandemie kann unsere Mitgliederversammlung leider nicht am 20. März stattfinden. Wir werden die Versammlung nachholen, sobald es die Situation gestattet. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Bis dahin bleibt der Vorstand wie bisher im Amt. Wir bedauern die Absage, müssen uns aber - auch im Interesse Eurer Gesundheit - den Umständen fügen. (FL)

 

Erste krönt sich zum Hallenstadtmeister

Einen ganz starken Auftritt legte unsere Erste in der Halle hin. Lohn des Ganzen war am Ende der Pott, den sich die Jungs nach 2017 nun schon zum zweiten Mal sichern konnten. Bereits in der Vorrunde am 18.01. zeigte die Truppe, dass mit ihnen auf jeden Fall wieder zu rechnen ist. Aus sechs Spielen holte man die maximalen 18 Punkte und ließ u.a. Titelverteidiger Zschachwitz, Sachsenwerk und Dobritz hinter sich und musste nur gegen Trachenberge einen Gegentreffer hinnehmen.

Eine Woche später fand dann vor 200 Zuschauern die Endrunde statt. In Gruppe A legte man aber einen schönen Fehlstart hin, gegen Süd-West unterlag man 0:1. Im zweiten Gruppenspiel wartete dann Radeberg und diesmal gelang durch einen Treffer von Benni ein knapper 1:0-Erfolg. Zum Abschluss gegen Boxdorf wurde es dann dramatisch. Ganze dreimal geriet man in Rückstand, um am Ende doch noch mit 4:3 zu gewinnen. Riesen Jubel und Platz 1 in der Gruppe.

Im Halbfinale wartete dann Turbine als Zweiter der anderen Gruppe. Philipp und Benni erzielten die Tore zum 2:0-Sieg und nun hieß es FINAAAAALE! Leider verpasste das dann Philipp wegen einer Gelb-Roten Karte. Auch Dario war da verletzungsbedingt schon nicht mehr einsatzbereit. Umso mehr kniete sich der Rest rein und schoss die Zschachwitzer mit 6:2 aus der Halle. Nach einem Doppelschlag vom überragenden Benni konnten die Blau-Weißen zwar ausgleichen, aber dann kannte der Gebergrund keine Gnade mehr und sorgte durch Ramin, Marcus und noch zweimal Benni für klare Verhältnisse.

Männers, das war beeindruckend! Herzlichen Glückwunsch an Till & Heikos Champs!!! Fortsetzung dann bitte in der Rückrunde...;)

(RE)

Rico Slosarek zertifizierter Vereinsmanager für Jugendarbeit

Am Wochenende bestand unser Sportfreund Rico Slosarek seine C-Lizenz beim Landessportbund Sachsen in Kooperation mit dem Sächsischen Fußballverband als Vereinsmanager für Jugendarbeit. Nun haben wir nicht nur einen kompetetenten Jugendleiter, sondern auch einen mit passender Qualifikation. Schwerpunkte der mehrwöchigen Ausbildung waren unter anderem die Strukturanalyse eines Sportvereins, die Gewinnung von Sportfreunden für ehrenamtliche Vereinsarbeit, die Aufstellung von Nachwuchskonzepten sowie die Einhaltung des Kindswohles. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, wenn alle Sportfreunde und Eltern Rico weiterhin bei seiner Arbeit im Verein unterstützen. (FL)  

A-Junioren-Spieler? Komm zu uns!

Nach dem grandiosen Abschneiden unseres letzten A-Junioren-Teams haben sich etliche Kicker zu Stammspielern in unserer ersten Männermannschaft entwickelt. Das war Klasse. In der darauffolgenden Saison gab es in den nachrückenden Altersklassen leider nicht mehr genug Jugendliche, so dass wir 2018/2019 keine A-Junioren an den Start schicken konnten. Jetzt sieht es dagegen sehr gut aus. Unsere vielversprechenden B-Jugendlichen, die echtes Potential für eine schlagkräftige Truppe haben, werden in der kommenden Saison den Kern unserer neuen A-Junioren-Mannschaft bilden. Dennoch benötigen wir noch ein paar ganze Kerle der Jahrgänge 2001/2002. Was braucht es dazu? Im Grunde nur die Lust, auf einer fantastischen Anlage mit guten Kumpels und unter der Anleitung eines kompetenten Trainerteams Fußball zu spielen. Euch wird der Einstieg leicht fallen. Die Jungs sind alle schwer in Ordnung, Ihr werdet Euch schnell wohlfühlen. Vielleicht findet sich ja darüber hinaus noch ein positiv Verrückter im A-Junioren-Alter, der mit tollen Paraden im Tor die zuschauende Damenwelt verzückt. Interessiert? Klingelt einfach mal unverbindlich bei unserem Nachwuchs- und Jugendleiter Rico Slosarek (klick) durch! Wir freuen uns auf Euch!  

       

Erklärung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Sie soll einen einheitlichen und hohen Standard für den Schutz personenbezogener Daten im EU-Raum setzen. Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass dies dringend notwendig ist.

Der Datenschutz hat auch im SG Gebergrund Goppeln e.V. einen besonders hohen Stellenwert. Eine Nutzung der Internetseiten des SG Gebergrund Goppeln e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person Mitglied unseres Vereines ist beziehungsweise werden möchte oder anderweitig in Beziehung zu unserem Verein tritt, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Ist sie erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit der DS-GVO und in Übereinstimmung mit den für den SG Gebergrund Goppeln e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Unser Verein informiert über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

In Deutschland bestand bereits vor dem 25. Mai 2018 ein hohes Datenschutzniveau. Daher ändern sich für uns auch nicht die Grundprinzipien des Datenschutzes wie Transparenz, zweckgebundene Erhebung und Verarbeitung ausschließlich der notwendigen Daten (Datensparsamkeit). Auch die Notwendigkeit einer rechtlichen Grundlage oder einer Einwilligung der Betroffenen zur Verarbeitung personenbezogenen Daten bleibt bestehen.

Der SG Gebergrund Goppeln e.V. setzt als für die Verarbeitung Verantwortlicher technische und organisatorische Maßnahmen um, damit ein möglichst lückenloser Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten gewährleistet wird. (FL)

 

Passanträge und Formulare als Downloadangebot

Ab sofort stehen die Anträge zur Aufnahme als Vereinsmitglied, die Spielerpassanträge sowie das Unfallprotokoll zum Download bereit. Dafür findet Ihr in der linken Leiste einen neuen Reiter "Downloads/FAQ". Neben den Formularen gibt es dort auch Hinweise zur Passbeantragung, zur Einteilung der Nachwuchsspieler in die jeweiligen Altersklassen sowie natürlich die Vereins- und Beitragssatzung. Alle Anträge lassen sich bis auf die Unterschrift direkt am Rechner ausfüllen und ausdrucken. Dafür muss die Datei zunächst auf dem heimischen Rechner gespeichert werden (rechte Maustaste => Ziel speichern unter...).  

Gern nimmt das Webteam Hinweise oder weitere Wünsche zum Online-Auftritt der SG Gebergrund Goppeln entgegen. (FL)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sportplatz