logo

13. August 2019 18:30 Uhr: Außerordentliche Mitgliederversammlung

Um mit dem Bau der neuen Kleinfeldhalle starten zu können, muss Ende August die Leistungsphase 4, also die Genehmigungsplanung, mit dem Ziel des Baurechts beauftragt werden. Dafür wird der Vorstand auf die von den Vereinsmitgliedern bereitgestellten Eigenmittel zugreifen. Zwar haben die Mitglieder das Projekt bereits in der letzten Versammlung bestätigt, trotzdem wird sich der Vorstand noch einmal explizit die Zustimmung zur Auftragsvergabe einholen.

Wir laden deshalb alle Vereinsmitglieder am Dienstag, 13. August 2019, 18:30 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in den Mehrzweckraum auf der Sportanlage ein. Nach einer kurzen Analyse des Projektstandes können alle stimmberechtigten Mitglieder entscheiden, ob und wie es mit dem geplanten Bau weitergeht. Satzungsgemäß entscheidet die einfache Mehrheit. Wir freuen uns trotz Urlaubszeit auf zahlreiche Teilnahme. Immerhin treffen wir im Verein eine richtungsweisende Entscheidung.

 

Am 24. August 2019 ab 9:00 Uhr:   Tag der Jugend

Dem Nachwuchs etwas neues bieten! Das haben sich die Macher für den "Tag der Jugend" fest vorgenommen. Am 24. August 2019 wird deshalb zum ersten Mal der Saisonauftakt für die Nachwuchsteams besonders gestaltet. Von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr gibt es auf unserer Anlage Sport, Spiele und ganz viel Spaß. Extra dafür reisen Experten des DFB an, denen unsere Schützlinge ihr Können zeigen und dabei das DFB-Fußballabzeichen ablegen dürfen. Außerdem finden den ganzen Tag verschiedene Wettbewerbe statt. Zum Beispiel muss man beim XXL-Fußball-Dart mit einem Klettball möglichst den Mittelpunkt der großen Scheibe anvisieren. Wer mehrfach trifft, hat gute Chancen auf einen Preis. Und welcher Spieler hat den schärfsten Schuss? Dazu wird extra für diesen Tag das Torschussradar aufgestellt. Natürlich gilt der Vergleich nur innerhalb der jeweiligen Altersklassen. Bei den Testspielen der Nachwuchskicker sind Zuschauer gern gesehen. Unsere Knirpse der E- und F-Junioren erleben Abenteuer im Mini-Trainingslager mit Zeltübernachtung. Langweilig wird es also nie. Übrigens dürfen sehr gern auch Kinder und Jugendliche kommen, die noch nicht zur SG Gebergrund Goppeln gehören. Wir freuen uns darauf.   

Unterstützt wird dieser besondere Tag durch viele Eltern und ehrenamtliche Helfer. Sie sorgen dafür, dass der Grill immer glüht und reichlich Getränke bereitstehen. Es gibt auch Kaffee und Kuchen. Der organisatorische Höhepunkt findet 15:00 Uhr statt: Zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte wählen wir einen Jugendvorstand. Der Jugendvorstand soll im Nachwuchsbereich Wünsche der Teams diskutieren, Entscheidungen treffen und ein kleines eigenes Budget verwalten. So lernen schon die Nachwuchssportler mit Verantwortung umzugehen und demokratische Regeln einzuhalten. Natürlich werden sie dabei nicht allein gelassen. Anleitung gibt es vom Vereinsvorstand sowie von den Trainern und interessierten Eltern. Mitmachen dürfen alle ab D-Junioren-Alter. Fragen dazu und zur Bewerbung für den Jugendvorstand kann unser Jugendleiter Rico Slosarek beantworten. 

Der "Tag der Jugend" ist eine perfekte Gelegenheit, um als Sportverein weiter zusammenzuwachsen. Die Knirpse freuen sich auch auf die großen Spielerinnen und Spieler der SGG. Die würden vielleicht staunen, was die Kleinen schon alles drauf haben!

Programm (klick)

Schnupperkurs für Pensionäre: Gehfußball voll im Trend

Unser Sportverein möchte Pensionären ein Angebot zur gesundheitsfördernden Bewegung machen: Im Oktober bieten wir dienstags vier "Schnupper-Termine" für Gehfußball an. Am 8., 15., 22. und 29. Oktober 2019 bittet unser Ehrenmitglied Rudolf (Rudi) Hieckmann jeweils 10:00 Uhr alle neugierigen Pensionäre auf den Sportplatz Wittgensdorfer Straße 30. Umziehen und duschen ist kein Problem. Gibt es ausreichend Interesse, soll daraus eine regelmäßige Trainigsgruppe entstehen.       

Gehfußball, was ist das? Nein, hier geht es nicht um den Spielstil der Männerteams nach durchzechter Nacht. Hier geht es um Walking Football. Die trendige Sportart richtet sich an Vertreter der Generation Ü50 und darüber. An alle, die vielleicht nicht mehr voll belastbar sind, sich mit dem runden Leder aber noch fit halten wollen. Der Ball wird nur im Gehen gespielt. Oberster Grundsatz: Rennen verboten! Ein Fuß muss auf der Erde bleiben. Sonst gibt es Freistoß für den Gegner. Nicht minder wichtig für Senioren: Der Ball darf nur unterhalb Hüfthöhe gespielt werden, Grätschen oder Körperkontakt im Zweikampf sind verboten. So gibt es kaum Verletzungsrisiko. Im Internet werden Teilnehmer so zitiert "Hier kann man auch mit einer kaputten Hüfte oder einem Ersatzknie spielen und man tut was für die Gesundheit". Was in Deutschland anfängt, ist woanders längst verbreitet: In Großbritannien gibt es mehr als 1000 Walking-Football-Clubs und eine eigene Liga. Auch für Damen ist der Sport geeignet.

         

Spiele vom Gebergrund als Liveübertragung? Ja, das geht tatsächlich!

Nein, es ist kein Gag! Es ist eine neue Übertragungstechnik, bei der mit einer einzigen Kamera ein Spiel der Frauen, Männer, Altherren oder Fußballlöwen per Livestream ins Internet übertragen wird. Die spezielle „Verfolgerkamera“ ist immer auf die Situationen mit dem Ball fokussiert, so dass man beim Zuschauen beinahe echtes TV-Feeling hat. Das Zuschauen ist übrigens kostenlos. Der Anbieter dieser Technik stellt uns auch ein Analysetool zur Auswertung der Spiele zur Verfügung, die unseren Übungsleitern bei der individuellen Verbesserung des Trainings helfen werden. Spiele von Kindern und Jugendlichen dürfen nicht im Internet übertragen werden. Über „Soccerwatch“ könnt Ihr die schönsten Treffer oder besten Paraden live am Bildschirm verfolgen. Über eine App kann man auch auf dem Handy zuschauen. Noch bis zum 31. August läuft unser 99-Funken-Projekt. Insgesamt 3.000 Euro brauchen wir dafür. Der Anfang ist gemacht. Wäre es nicht sensationell, das Spiel unserer Teams auch mal am Bildschirm verfolgen zu können? Und bei rund 400 Mitgliedern und noch mehr Sympathisanten sollten die 3.000 Euro doch machbar sein. Meint Ihr nicht?

https://www.99funken.de/soccerwatch-sg-gebergrund

 

A-Junioren-Spieler? Komm zu uns!

Nach dem grandiosen Abschneiden unseres letzten A-Junioren-Teams haben sich etliche Kicker zu Stammspielern in unserer ersten Männermannschaft entwickelt. Das war Klasse. In der darauffolgenden Saison gab es in den nachrückenden Altersklassen leider nicht mehr genug Jugendliche, so dass wir 2018/2019 keine A-Junioren an den Start schicken konnten. Jetzt sieht es dagegen sehr gut aus. Unsere vielversprechenden B-Jugendlichen, die echtes Potential für eine schlagkräftige Truppe haben, werden in der kommenden Saison den Kern unserer neuen A-Junioren-Mannschaft bilden. Dennoch benötigen wir noch ein paar ganze Kerle der Jahrgänge 2001/2002. Was braucht es dazu? Im Grunde nur die Lust, auf einer fantastischen Anlage mit guten Kumpels und unter der Anleitung eines kompetenten Trainerteams Fußball zu spielen. Euch wird der Einstieg leicht fallen. Die Jungs sind alle schwer in Ordnung, Ihr werdet Euch schnell wohlfühlen. Vielleicht findet sich ja darüber hinaus noch ein positiv Verrückter im A-Junioren-Alter, der mit tollen Paraden im Tor die zuschauende Damenwelt verzückt. Interessiert? Klingelt einfach mal unverbindlich bei unserem Nachwuchs- und Jugendleiter Rico Slosarek (klick) durch! Wir freuen uns auf Euch!  

       

Erklärung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Sie soll einen einheitlichen und hohen Standard für den Schutz personenbezogener Daten im EU-Raum setzen. Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass dies dringend notwendig ist.

Der Datenschutz hat auch im SG Gebergrund Goppeln e.V. einen besonders hohen Stellenwert. Eine Nutzung der Internetseiten des SG Gebergrund Goppeln e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person Mitglied unseres Vereines ist beziehungsweise werden möchte oder anderweitig in Beziehung zu unserem Verein tritt, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Ist sie erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit der DS-GVO und in Übereinstimmung mit den für den SG Gebergrund Goppeln e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Unser Verein informiert über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

In Deutschland bestand bereits vor dem 25. Mai 2018 ein hohes Datenschutzniveau. Daher ändern sich für uns auch nicht die Grundprinzipien des Datenschutzes wie Transparenz, zweckgebundene Erhebung und Verarbeitung ausschließlich der notwendigen Daten (Datensparsamkeit). Auch die Notwendigkeit einer rechtlichen Grundlage oder einer Einwilligung der Betroffenen zur Verarbeitung personenbezogenen Daten bleibt bestehen.

Der SG Gebergrund Goppeln e.V. setzt als für die Verarbeitung Verantwortlicher technische und organisatorische Maßnahmen um, damit ein möglichst lückenloser Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten gewährleistet wird. (FL)

 

Passanträge und Formulare als Downloadangebot

Ab sofort stehen die Anträge zur Aufnahme als Vereinsmitglied, die Spielerpassanträge sowie das Unfallprotokoll zum Download bereit. Dafür findet Ihr in der linken Leiste einen neuen Reiter "Downloads/FAQ". Neben den Formularen gibt es dort auch Hinweise zur Passbeantragung, zur Einteilung der Nachwuchsspieler in die jeweiligen Altersklassen sowie natürlich die Vereins- und Beitragssatzung. Alle Anträge lassen sich bis auf die Unterschrift direkt am Rechner ausfüllen und ausdrucken. Dafür muss die Datei zunächst auf dem heimischen Rechner gespeichert werden (rechte Maustaste => Ziel speichern unter...).  

Gern nimmt das Webteam Hinweise oder weitere Wünsche zum Online-Auftritt der SG Gebergrund Goppeln entgegen. (FL)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sportplatz