logo

Leute strömten zum Gebergrund-Weihnachtsmarkt

Zum ersten Gebergund-Weihnachtsmarkt am 20. November 2019 wurden die Initiatoren beinahe vom Erfolg überrascht. Was eigentlich als kleines Experiment für ein Miteinander in der Vorweihnachtszeit gedacht war, entpuppte sich als großartiger Erfolg im Wohngebiet. Die Leute strömten in unerwarter Anzahl auf unsere Anlage. Darunter nicht nur Sportfreunde mit Familie, sondern auch viele Anwohner aus dem Umfeld. Für die Kinder waren zweifelsohne das gemeinsame Basteln und Plätzchenbacken die Highlights des Nachmittags. Auch das Entenangeln kam gut an. Dagegen begeisterte der "Glühweinanstich 2019" mit verschiedenen Sorten "Heide's" eher die Erwachsenen. Bratwurst und Kinderpunsch gabs aber auch, was bei den Temperaturen gerade richtig war. Das kleine Lagerfeuer erhellte dann den "Marktplatz" und machte die Sitzecke zum gemütlichen Mittelpunkt. Alle Besucher waren sich einig: Das war Klasse! Herzlichen Dank allen, die sich bei der Vorbereitung und Durchführung mit ins Zeug geleget haben. Insbesondere Teeküchenwirt Micha und seinem Team sowie den Helferinnen und Helfern beim Backen und Basteln. Vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Wiederholung.

Traditionelles "Gänsebratenspiel" am 27. Dezember 2019

Wie jedes Jahr laden wir alle Spielerinnen und Spieler der SGG zum traditionellen "Gänsebratenspiel" ein. Diesmal am 27. Dezember 2019 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Mitmachen können wieder alle, von den B-Junioren über die Männer, die alten Herren und auch die Spielerinnen der Frauenmannschaft. Aus allen Anwesenden werden zwei gemischte Teams gebildet. Egal wie viele dann pro Team mitspielen - wir haben schon 18 gegen 18 gespielt - im Vordergrund stehen Spaß und Gaudi. Und natürlich die Bewegung nach der üblichen Gänsebraten-Schlemmerei über die Feiertage. Es wird nicht geholzt und nicht geschubst! Im Anschluss an das "Gänsebratenspiel" wollen wir natürlich auch noch bisschen zusammensitzen. Wer macht mit? 

Ersthelferlehrgang als Pflichtveranstaltung für alle Übungsleiter und Trainer

Am Sonnabend, dem 18. Januar 2020, findet von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Mehrzweckraum unseres Sportvereins der nächste Ersthelferlehrgang statt.

Für alle Trainer und Übungsleiter, die noch keinen Ersthelfer-Lehrgang nachweisen können, ist das eine Pflichtveranstaltung. Das gilt übrigens nicht nur für die Betreuer der Kinder- und Jugendmannschaften, sondern auch für die der Erwachsenen. Wie schnell passiert mal etwas im Spiel. Und dann darf guter (medizinischer) Rat nicht teuer sein. Wir halten das im Sinne der guten Betreuung unserer Sportler für selbstverständlich. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos, die Gebühren tragen wir als Verein. Der Lehrgang wird durch Fachleute des DRK durchgeführt und anschließend zertifiziert. Für die Beköstigung ist auch gesorgt. Wer noch keinen Ersthelfer-Lehrgang absolviert hat und zu diesem Termin verhindert ist, bespricht das bitte mit Sektionsleiter Marko Krupka oder Jugendleiter Rico Slosarek

 

Rico Slosarek zertifizierter Vereinsmanager für Jugendarbeit

Am Wochenende bestand unser Sportfreund Rico Slosarek seine C-Lizenz beim Landessportbund Sachsen in Kooperation mit dem Sächsischen Fußballverband als Vereinsmanager für Jugendarbeit. Nun haben wir nicht nur einen kompetetenten Jugendleiter, sondern auch einen mit passender Qualifikation. Schwerpunkte der mehrwöchigen Ausbildung waren unter anderem die Strukturanalyse eines Sportvereins, die Gewinnung von Sportfreunden für ehrenamtliche Vereinsarbeit, die Aufstellung von Nachwuchskonzepten sowie die Einhaltung des Kindswohles. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, wenn alle Sportfreunde und Eltern Rico weiterhin bei seiner Arbeit im Verein unterstützen. (FL)  

A-Junioren-Spieler? Komm zu uns!

Nach dem grandiosen Abschneiden unseres letzten A-Junioren-Teams haben sich etliche Kicker zu Stammspielern in unserer ersten Männermannschaft entwickelt. Das war Klasse. In der darauffolgenden Saison gab es in den nachrückenden Altersklassen leider nicht mehr genug Jugendliche, so dass wir 2018/2019 keine A-Junioren an den Start schicken konnten. Jetzt sieht es dagegen sehr gut aus. Unsere vielversprechenden B-Jugendlichen, die echtes Potential für eine schlagkräftige Truppe haben, werden in der kommenden Saison den Kern unserer neuen A-Junioren-Mannschaft bilden. Dennoch benötigen wir noch ein paar ganze Kerle der Jahrgänge 2001/2002. Was braucht es dazu? Im Grunde nur die Lust, auf einer fantastischen Anlage mit guten Kumpels und unter der Anleitung eines kompetenten Trainerteams Fußball zu spielen. Euch wird der Einstieg leicht fallen. Die Jungs sind alle schwer in Ordnung, Ihr werdet Euch schnell wohlfühlen. Vielleicht findet sich ja darüber hinaus noch ein positiv Verrückter im A-Junioren-Alter, der mit tollen Paraden im Tor die zuschauende Damenwelt verzückt. Interessiert? Klingelt einfach mal unverbindlich bei unserem Nachwuchs- und Jugendleiter Rico Slosarek (klick) durch! Wir freuen uns auf Euch!  

       

Erklärung zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Sie soll einen einheitlichen und hohen Standard für den Schutz personenbezogener Daten im EU-Raum setzen. Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass dies dringend notwendig ist.

Der Datenschutz hat auch im SG Gebergrund Goppeln e.V. einen besonders hohen Stellenwert. Eine Nutzung der Internetseiten des SG Gebergrund Goppeln e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person Mitglied unseres Vereines ist beziehungsweise werden möchte oder anderweitig in Beziehung zu unserem Verein tritt, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Ist sie erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt im Einklang mit der DS-GVO und in Übereinstimmung mit den für den SG Gebergrund Goppeln e.V. geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Unser Verein informiert über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

In Deutschland bestand bereits vor dem 25. Mai 2018 ein hohes Datenschutzniveau. Daher ändern sich für uns auch nicht die Grundprinzipien des Datenschutzes wie Transparenz, zweckgebundene Erhebung und Verarbeitung ausschließlich der notwendigen Daten (Datensparsamkeit). Auch die Notwendigkeit einer rechtlichen Grundlage oder einer Einwilligung der Betroffenen zur Verarbeitung personenbezogenen Daten bleibt bestehen.

Der SG Gebergrund Goppeln e.V. setzt als für die Verarbeitung Verantwortlicher technische und organisatorische Maßnahmen um, damit ein möglichst lückenloser Schutz der verarbeiteten personenbezogenen Daten gewährleistet wird. (FL)

 

Passanträge und Formulare als Downloadangebot

Ab sofort stehen die Anträge zur Aufnahme als Vereinsmitglied, die Spielerpassanträge sowie das Unfallprotokoll zum Download bereit. Dafür findet Ihr in der linken Leiste einen neuen Reiter "Downloads/FAQ". Neben den Formularen gibt es dort auch Hinweise zur Passbeantragung, zur Einteilung der Nachwuchsspieler in die jeweiligen Altersklassen sowie natürlich die Vereins- und Beitragssatzung. Alle Anträge lassen sich bis auf die Unterschrift direkt am Rechner ausfüllen und ausdrucken. Dafür muss die Datei zunächst auf dem heimischen Rechner gespeichert werden (rechte Maustaste => Ziel speichern unter...).  

Gern nimmt das Webteam Hinweise oder weitere Wünsche zum Online-Auftritt der SG Gebergrund Goppeln entgegen. (FL)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unser Sportplatz